Zur Gartenregion 2009 entstand das „Wohnzimmer im Freien“ auf dem Haldenkegel im Zechenpark in Barsinghausen. Über 500 Menschen im Alter von 4 bis 74 beteiligten sich am Bau der Sessel, des Sofas und der vielen anderen Objekte aus Beton, die mit einer Haut aus Fliesen- und Keramikmosaik versehen wurden.

Seither hat sich das Wohnzimmer zu einem beliebten Rast- und Picknickplatz entwickelt.