Reisen durch innere und äußere Welten Kreative Schreib-Ausflüge

Icon
Kursleiter(in) Claudia Dietrich
Datum Samstag, 16.05. und Sonntag, 17.05.2020
Zeitraum von 14.30 bis 18.00 Uhr

Hier Buchen

Reisen durch innere und äußere Welten Kreative Schreib-Ausflüge

„Wie gern wär‘ ich jetzt anderswo, denn hier bin ich ja sowieso.“
Auf diese unvergleichliche Art und Weise drückte schon Wilhelm Busch seine Sehnsucht nach dem Unterwegssein aus.
Auf der Suche nach Spuren, die Worte hervorbringen, betreten wir innere Landschaften, suchen nach unserem idealen Schreibort, begeben uns hinaus in die Welt, schreiben vom Unterwegssein, von Fahrten ins Unbekannte, von Traum-Reisen und Sehnsüchten aus dem (Reise-)Tagebuch des Lebens.
Reisen haben einen besonderen Stellenwert für unser Leben – auf der Reise ist alles um uns her zunächst fremd, unsere Sinne sind geschärft, wir schauen anders, nehmen intensiver wahr, finden uns wieder zwischen Sonderbarem und Außergewöhnlichem. In der Fremde entdecken wir die unbekannten Seiten unseres Selbst und diese bemerkenswerten Entdeckungen und damit verbundenen Geschichten behalten wir im Gedächtnis.
Ob  wir von einem Wochenendausflug, der Exkursion in die Wildnis oder einer Fahrradtour durch die Nachbarschaft schreiben – es macht keinen Unterschied. Und auch die noch unerreichten Sehnsuchtsorte wollen wir nicht vergessen – träumen ist ausdrücklich erlaubt.

Claudia Dietrich

Termin: Samstag, 16.05. und Sonntag, 17.05.2020 von 14.30 bis 18.00 Uhr

Ort: Kunstschule Noa Noa, Schulstr. 28, 30890 Barsinghausen

Gebühren: 55,00 € (inkl. 2,00 € Materialkosten)

Workshop-Nr.: S20E9